https://www.high-endrolex.com/41 Medicis Jobboard | News
Laschet: Notre-Dame wird glanzvoller dastehen als zuvor - Ex-NRW-Ministerpräsident und deutsch-französischer Kulturbevollmächtigter würdigt deutschen Beitrag zur Restaurierung

Kölner Stadt-Anzeiger: Köln (ots) - Der frühere NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) erwartet, dass die Pariser Kathedrale Notre-Dame nach ihrer Wiederherstellung im Zuge der Brandkatastrophe von 2019 glanzvoller dastehen wird als zuvor. "Auch die ... (...)

Geschenk für Netanjahu. Kommentar in nd.DerTag

nd.DerTag / nd.DieWoche: Berlin (ots) - War's das jetzt? Noch während Raketen gen Israel flogen, erklärte das iranische Regime, dass der Vergeltung für den Angriff auf das iranische Konsulat in Damaskus damit Genüge getan sei - und warnte Israel vor einem Gegenschlag. ... (...)

Drei Lehren aus der Raketennacht / Kommentar von Raimund Neuß zu den iranischen Angriffen auf Israel

Kölnische Rundschau: Köln (ots) - Bei aller Erschütterung über den iranischen Großangriff auf Israel, bei aller Sorge vor der von Teheran gewählten Eskalation: Fürs Erste haben die Terror-Mullahs nichts erreicht. Kaum einer der vielen Hundert Lenkflugkörper ... (...)

Aus aktuellem Anlass ändert "maischberger" das Thema: / Montag, 15. April 2024, um 22:20 Uhr

ARD Das Erste: München (ots) - Welche Folgen hat Irans Angriff auf Israel? Gäste zu diesen Themen werden noch bekanntgegeben. Lässt sich ein Frieden im Ukraine-Krieg verhandeln? Darüber diskutieren die Vorsitzende des BSW Sahra Wagenknecht und ... (...)

Mitteldeutsche Zeitung zu Iran/Israel

Mitteldeutsche Zeitung: Halle (ots) - Der Iran hat eine historische Grenze überschritten. Auch wenn dank der israelischen Luftabwehr und der Unterstützung durch die USA die Attacke weitgehend abgewehrt wurde, ist im Nahen Osten eine neue gefährliche Stufe erreicht: ... (...)

Gefährliche Eskalation in Nahost

Piratenpartei Deutschland: Berlin (ots) - In der Nacht auf Sonntag hat die Islamische Republik Iran Israel mit 200 Drohnen und Raketenbeschuss angegriffen. Schoresch Davoodi, stellvertretender Vorsitzender der Piratenpartei Baden-Württemberg und Kandidat zur Europawahl, ... (...)

Straubing

Straubinger Tagblatt: Pflegefälle (ots) - Viele Pflegekräfte haben den Job an den Nagel gehängt, weil sie nicht mehr können. Die Belastung für die Verbliebenen steigt also. Es kommt nicht genug Nachwuchs nach, während ausländische Pflegekräfte zu oft verprellt ... (...)

Nahost-Eskalation

Straubinger Tagblatt: Straubing (ots) - Nach dem iranischen Angriff auf Israel taucht der erhabene Begriff der Staatsräson aus dem Nebel der Gefechtsmeldungen auf. Deutschland hat die Sicherheit des jüdischen Staates bekanntlich zu seiner eigenen Sache gemacht, was ... (...)

Die nächste Stufe der Eskalation / Kommentar von Jens Kleindienst zum Angriff des Iran auf Israel

Allgemeine Zeitung Mainz: Mainz. (ots) - Auch wenn den iranischen Raketenschwärme in Israel keinen großen Schaden angerichtet haben, markiert die Attacke einen Wendepunkt: Erstmals hat das Regime in Teheran seinen Drohungen Taten folgen lassen. Ob die Mullahs es bei dieser ... (...)

CAREN MIOSGA Sonntag, 14. April 2024, um 22:00 Uhr im Ersten: Iran greift Israel an - eskaliert die Situation im Nahen Osten jetzt?

NDR / Das Erste: Hamburg (ots) - Erstmals in der Geschichte der Islamischen Republik hat Iran seinen erklärten Erzfeind Israel direkt angegriffen. Mehr als 300 Drohnen und Marschflugkörper soll das Regime in Teheran abgefeuert haben. Wie Israel, das immer noch ... (...)

Pflege wird zum Brennpunkt

Straubinger Tagblatt: Straubing (ots) - Der Finanzbedarf für die Pflege wächst, weshalb ein erneuter Anstieg der Beiträge kaum zu vermeiden sein wird. Doch für wen? Für Reiche, wie die Krankenkassen vorschlagen? Für Kinderlose, wie es teilweise gefordert wird? ... (...)

Politikwissenschaftler Stefan Fröhlich zum Angriff auf Israel: "Keiner will das eskalieren lassen"

PHOENIX: Bonn (ots) - 14. April 2024 - Nach dem iranischen Bombenangriff auf Israel rechnet der Politikwissenschaftler Professor Stefan Fröhlich nicht damit, dass es kurzfristig zu einem Großkonflikt in der Region kommt. "Keiner will das so eskalieren ... (...)

Brennpunkt: Großangriff auf Israel - Furcht vor weiterer Eskalation/Heute, am 14. April 2024, 20:15 Uhr im Ersten

ARD Das Erste: München (ots) - Aus aktuellem Anlass ändert Das Erste sein Programm und strahlt am 14. April um 20:15 Uhr einen 15-minütigen "Brennpunkt" (BR) aus. Moderation: Christian Nitsche Die kriegerischen Auseinandersetzungen im Nahen Osten haben eine ... (...)

NAKO Gesundheitsstudie: Studienzentren laden NAKO Teilnehmende zur dritten Untersuchung ein

NAKO Gesundheitsstudie: Heidelberg (ots) - Ab Mai starten die Studienzentren der NAKO Gesundheitsstudie die nächste Folgeuntersuchung. Die Teilnehmenden der Studie werden eingeladen, zum dritten Mal medizinische Tests und Befragungen zu ihren Lebensumständen ... (...)

NAKO untersucht den Zugang zur medizinischen Versorgung von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund

NAKO Gesundheitsstudie: Heidelberg (ots) - Ein nicht befriedigter Bedarf an medizinischen Leistungen kann die Gesundheit negativ beeinträchtigen. Forschende unter Federführung des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) und des Universitätsklinikums Heidelberg ... (...)

Gifte lauern überall

Gifte sind ein Teil unserer Umgebung und lauern nahezu überall. Die meisten Vergiftungen bei Kindern geschehen im häuslichen Bereich wie Haushalt, Garage und Garten. Vergiftungen können dabei innerlich, durch Verschlucken und äußerlich, durch... (...)

Welt-Parkinson-Tag

Die Parkinsonkrankheit ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen, deren typischen Symptome motorische Störungen wie rasch aufeinanderfolgende Zuckungen beziehungsweise Zittern der Finger, eine andauernde Muskelverspannung mit der Folge von... (...)

Hilfe bei krankhafter Fettleibigkeit

Es ist eine bedauerliche Tatsache, dass die Zahl der Übergewichtigen weltweit immer weiter ansteigt. Deutschland bildet dabei leider keine Ausnahme: Jeder zweite Bundesbürger bringt zu viele Kilos auf die Waage, jeder Fünfte leidet unter einer... (...)

Weltgesundheitstag 2024

Der Weltgesundheitstag findet jährlich in Erinnerung an die Gründung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) am 7. April 1948 statt und wird mit Hilfe der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V., im Auftrag des jeweiligen für... (...)

Entzündung der Prostata (Prostatitis)

Die akute Prostatitis ist eine entzündliche Erkrankung der Prostata. Bakterien und Parasiten gelangen durch die Harnröhre oder auf dem Blutweg in die Prostata und verursachen eine akute eitrige Infektion. (...)


https://www.high-endrolex.com/41